absicherungZunächst sei bemerkt, dass eine Absicherungs- oder Hedging-Strategie nicht in erster Linie zur Realisierung von Gewinnen gedacht ist. Es geht vielmehr darum, andere Positionen, die Gefahr laufen, einen Verlust zu produzieren, mit einer Option abzusichern.

Binäre Optionen - flexibles Instrument zum Absichern

Als Finanzinstrument, das kurzfristig einsetzbar und mit unterschiedlichen Laufzeiten zu gestalten ist, eignen sich binäre Optionen hervorragend, um bereits laufenden Positionen abzusichern. Wenn Sie beispielsweise beim Forex-Trading eine Position eröffnet, und auf den Dollar gegen den Euro gesetzt haben, und der Dollar-Kurs nun eine gegenläufige Richtung einschlägt, können Sie mit einer Put-Option auf das Währungspaart USD/EUR den Verlust aus der Forex-Position effektiv abfangen. Wer mehr dazu in Erfahrung bringen möchte, dem empfehlen wir für Live-Updates.

Absichern von binären Optionen

Selbstverständlich stehen Ihnen auch beim Trading mit binären Optionen einige Instrumente zur Absicherung zur Verfügung. Abhängig vom Broker können Sie zum einen Optionen vorzeitig verkaufen oder auch verlängern, wenn der Kurs des Basiswertes sich noch nicht in den gewünschten Bereich bewegt hat. Damit büßen Sie zwar etwas Rendite ein, können aber Verluste über die zu vereinbarenden Rückerstattungen hinaus effektiv minimieren, wie Sie ausführlich nachlesen können.

Aktives Hedging - auch mit binären Optionen möglich

Läuft zum Beispiel eine Option in die Verlustzone, können Sie auch eine gegenläufige, kurzfristige Option eröffnen, um den Verlust zu minimieren: Option A verliert einen Einsatz von 100 Euro, dafür gewinnen Sie bei Option B 90 Euro, so dass der Verlust auf 10 Euro minimiert wird. Das setzt voraus, dass Sie die Verläufe Ihrer offenen Positionen sowie die Kurse des Basiswertes exakt auf einem Live-Chart verfolgen, um den günstigsten Zeitpunkt zum Handeln zu ermitteln.

Zwillings-Optionen für erfahrene Trader

Eine andere Variante ist das Eröffnen von zwei gegenläufigen, aber sonst identischen Call- und Put-Optionen, wenn der Broker das vorzeitige Verkaufen ermöglicht. Sobald Sie feststellen, welche Option in die Verlustzone gerät, bieten Sie diese Ihrem Broker zum Kauf an: Option A mit 100 Euro Einsatz gewinnt 90 Euro, für die Option B erhalten Sie noch 35 Euro. Abhängig vom Kaufangebot können Sie so in jedem Fall einen kleinen Gewinn realisieren. Dazu sollten Sie im Vorfeld aber genau recherchieren, in welcher Höhe Ihr Broker Angebote unterbreiten würde. .

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.4%

+96.9%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.1%

+88.1%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+9.9%

+79.2%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

https://apach.com.ua

Наш популярный блог про направление Дапоксетин 60 мг www.cialis-viagra.com.ua/
best-products.reviews
Zum Seitenanfang