kreditnehmerWie mittlerweile bekannt geworden ist, durchforsten Banken vor der Vergabe von Krediten in den USA die sozialen Netzwerke nach Profilen der Kreditnehmer. Aufgrund der Bilder, Beiträge und anderen Veröffentlichungen sollen die Banken verlässliche Rückschlüsse über die Bonität und den Lebenswandel ziehen können. Für die Kreditnehmer kann dieses Vorgehen sowohl Fluch als auch Segen sein. Dieses Vorgehen wird vorallem von Neueinsteigern im Kreditbereich genutzt, könnte aber in Zukunft die Runde machen. Der US-Informationsdienstleister FICO, ist Lieferant für den Kreditscore für ca. 90 Prozent aller Darlehensvergaben und sieht in den Soziale Netzwerken eine sinnvolle Erweiterung für alle Banken.

Die Verbraucherschützer in den USA laufen gegen dieses Vorgehen Sturm und sehen auch keinen großen Nutzen in Facebook und Co. um die Kreditwürdigkeit zu vermitteln. Im Gegenteil, man fürchtet dass viele Kreditnehmer fälschlicherweise keinen Kredit bekommen könnten, oder die Zinsen höher als notwendig ausfallen werden. Die Kreditunternehmen verweisen darauf, streng auf die US Gesetze zu achten, die Verbraucherschützer sprechen von veralteten Gesetzen.

 

Ähnliches Szenario in Deutschland denkbar?

Befragt man Fachleute aus dem deutschen Finanzbereich wie Joachim Stöbele (Finanzredakteur von )  sehen diese in Deutschland weder die Notwendigkeit, noch die Möglichkeit Soziale Netzwerke diesbezüglich zu nutzen. Die in Deutschland sehr gut strukturierte Schufa ist vollkommen ausreichend um einen potentiellen Kreditnehmer finanziell zu überprüfen. Über 90 Prozente der in Deutschland vergebenen Kredite wurden über die letzten Jahrzehnte ohne größere Unregelmäßigkeiten wie geplant zurückgezahlt.  Abgesehen von der fehlenden Notwendigkeit, dürften die deutschen Gesetze auch kaum Spielraum für solche Praktiken eröffnen.

Inwieweit sich Facebook, Google Plus und Linkedin letztendlich in den USA als weitere Scoringfaktor etablieren lassen, bleibt abzuwarten und ist kaum seriös einzuschätzen.

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.3%

+90.2%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+3.9%

+85.8%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.9%

+69.7%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

medicaments-24.com/viagra-sildenafil/

Поможем вам подобрать и www.xn--e1agzba9f.com недорого с доставкой.
Наш нужный блог на тематику шкаф купе заказать.
Zum Seitenanfang