checkliste guter devisenbrokerAller Anfang ist schwer, das gilt im Leben wie an der Börse. Wer mit Devisen handeln möchte, benötigt einen guten Broker. Doch was macht einen guten Broker aus? Natürlich sind es mehre Eigenschaften die einen guten Broker auszeichnen. Dazu gehören sicherlich Mindesteinzahlung, Spread, maximaler Hebel und Anzahl der Währungspaare. Diese sachlichen Eigenschaften kann ein Broker-Vergleich gut auswerten. Ein ganz anderes Kriterium ist das „Sich-Wohlfühlen“ - Merkmal. Dazu gehört vor allem der Umgang mit der Trading Software. Ist diese leicht zu bedienen, sind die Chartdarstellungen an die persönlichen Vorlieben einstellbar, lassen sich Order leicht und schnell platzieren, diese Frage kann nur jeder selbst für sich beantworten. Daher zeichnet einen guten Devisen-Broker vor allem auch aus, ein Demokonto bereitzustellen.

Demokonto zum Testen

Mit einem Demokonto ermöglicht der Broker den Trader das Handel auf der angebotenen Plattform unter Marktbedingungen zu testen. Natürlich völlig risikofrei. Das Demokonto ist meist für mehrere Wochen verfügbar und wir mit einem fiktiven Startkapital ausgestattet. Für Anfänger ist das Demokonto auch ideal, um sich ohne Geldsorgen mit den grundlegenden Funktionen des Devisen-Handel auseinander zu setzen. Aber auch für erfahrene Trader, welche nach einem neuen Broker suchen, bietet das Demokonto die Möglichkeit, das Handling zu testen und auf dieser Grundlage eine Entscheidung zu fällen.

Mindesteinzahlung als Einstiegshürde

Die meisten Broker verlangen eine Mindesteinzahlung bei der Eröffnung des Depots. Die Höhe hierbei variiert stark, von 10 Euro bis zu einigen tausend Euro. Einige Broker werben auch mit 0 Euro Mindesteinzahlung, was natürlich de facto nicht zu einem aktiven Handel führen kann. Ohne Geld im Depot ist kein Handel möglich. Auch sollte sich jeder überlegen, ob ein Start mit 10 Euro im Devisen Handel Sinn macht. Die Mindesteinzahlung sollte somit nicht wirklich als Einstiegshürde gesehen werden.

Die Höhe des Spreads

Die Höhe des Spreads ist für den Trader wichtig. Der Spread zeigt die Spanne zwischen Ankaufs- und Verkaufswert an. Dabei erfolgt die Angabe zumeist in der Einheit „Pip“. Pip steht für die kleinste Preisänderung, die bei dem Devisenhandel möglich ist. Für den Trader folgt daraus, um so geringer der Spread ist, umso günstiger sind die Handelsbedingungen. Ein guter Broker sollte somit einen möglichst kleinen Spread anbieten.

Weitere Faktoren eines guten Devisen-Broker

  • Maximaler Hebel: Je höher der maximale Hebel ist, desto größere Positionen können bereits mit kleinem Einsatz gehalten werden.
  • Währungspaare: Fast alle Broker haben die gängigsten Währungspaare, die sogenannten Majors, im Angebot. Möchten Sie spezielle Währungen abseits der Major handeln, prüfen Sie genau, ob diese vom Broker überhaupt angeboten werden.
  • Lot: Am Währungsmarkt gibt es einen standardisierten Kontrakt über 100 000 Euro. Dieser wird als Lot bezeichnet. Einige Broker bieten reduzierte Kontrakte an, welche oft von Einsteigern bevorzugt werden.

Es gibt auch noch weitere Merkmale, die einen guten Broker auszeichnen können. Diese hängen jedoch meist stark von den persönlichen Präferenzen ab. Nicht jeder Trader benötigt eine Airbag-Funktion, andere legen viel Wert auf kostenlose Stopp-Loss Garantien. Erfahrende Händler sind hier klar im Vorteil und können sich den Broker nach ihren Handelsgewohnheiten aussuchen. Für alteingesessene Trader und Anfänger gleichermaßen wichtig, ist natürlich die Seriosität des Brokers. Diese auf den ersten Blick abzuschätzen ist oft nicht einfach. Hierfür gibt es verschiedene Portale, welche Broker vergleichen und testen. Das empfiehlt beispielsweise etablierte Anbieter wie Admiral Markets, die aufgrund ihres Gesamtangebotes überzeugen und schon mehre Jahre auf dem Markt agieren.

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.3%

+90.2%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+3.9%

+85.8%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.9%

+69.7%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

Был найден мной интересный веб портал с информацией про ортопедические матрасы киев читать дальше
Этот классный блог со статьями про Левитра 40 мг обращайтесь
espresso latte machine
Zum Seitenanfang