KreditUm einen Kredit schnell, unkompliziert und vor allen Dingen zu günstigen Konditionen aufzunehmen, sollten Sie sich gut und umfassend darauf vorbereiten. Das betrifft zum einen die notwendigen Unterlagen und zum anderen die Auswahl des besten Angebotes.

Aktuelle Konditionen und Anbieter recherchieren

Erkundigen Sie sich im Vorfeld ausführlich über die aktuellen Zinsen, die verschiedenen Anbieter und auch bei Ihrer Hausbank. Abhängig vom Verwendungszweck des Kredites können sich die Konditionen sehr stark unterscheiden. Ein Gespräch mit der Hausbank ist natürlich immer der erste Schritt, allerdings sollten Sie sich nicht gleich festlegen. Insbesondere Direktbanken, die ihre Geschäfte ausschließlich online oder per Telefon abwickeln, bieten interessante Finanzierungen an. Sie können die Einsparungen aus der schlanken Kostenstruktur, da sie ja ohne die aufwendigen Filialen arbeiten, direkt an ihre Kunden weitergeben und liegen somit bei Online-Vergleichen meist auf den vorderen Plätzen.

Kreditkonditionen vergleichen - gewusst wie

Ausschlaggebend ist immer der effektive Jahreszins, der sich aufgrund der unterschiedlichen Kostengestaltung durchaus unterschiedlich gestalten kann, auch wenn der nominale Jahreszins gleich lautet. In den effektiven Jahreszins fließen nämlich bereits einige der anfallenden Kosten, zum Beispiel für die monatliche Ratenzahlung oder die unterschiedlich terminierten Zinsberechnungen, ein. In Deutschland müssen die Kreditangebote eine explizite Kostenaufstellung enthalten, das ist in der Preisangabenverordnung (PAngV) verbraucherfreundlich geregelt. Fallen separate Kosten an, macht der Vergleich der Gesamtfinanzierungssumme Sinn. Dort sind alle fälligen Raten, Zinsen und Gebühren über die gesamte Laufzeit enthalten.


Bearbeitungsgebühren - noch aktuell?

Das Thema Bearbeitungsgebühren bei Krediten wird von den Banken noch unterschiedlich gehandhabt. Die Rechtsprechung hat in den vergangenen Jahren eine verbraucherfreundliche Richtung eingeschlagen, da sie davon ausgeht, dass die Kreditprüfung allein im Interesse der Bank erfolgt. Aus diesem Grund sei es nicht nachzuvollziehen, warum ein Verbraucher dafür aufkommen soll. Sie werden insbesondere in Online-Vergleichen viele Anbieter finden, die keine Bearbeitungsgebühren erheben. Sprechen Sie die Bank direkt an, die Ihnen noch Gebühren berechnen will. Bislang beliefen diese sich auf ein bis drei Prozent der Kreditsumme, so dass sie durchaus eine erhebliche Belastung darstellen.


Bonitätsabhängiger oder bonitätsunabhängiger Zinssatz?

Finden Sie in den Vergleichen eine Zinsspanne vor, handelt es sich um ein Angebot mit einem bonitätsabhängigen Zins. Sie erhalten also erst ein verbindliches Angebot, wenn die Bonitätsprüfung durchgeführt, also die Auskunft einer Wirtschaftsauskunftei angefordert und Ihre Einkommensverhältnisse eingeschätzt wurden. Auch viele Hausbanken gehen bei der Kreditvergabe so vor, so dass Sie nicht direkt einen Zinssatz angeboten bekommen. Abhängig von Ihren konkreten Gegebenheiten können Sie aber auch eine Alternative wählen, denn es gibt durchaus auch bonitätsunabhängige Angebote, die von vornherein mit einem festen Zinssatz arbeiten. Betreiben Sie in dieser Phase etwas mehr Aufwand, unter dem Strich kann sich das richtig lohnen.


SCHUFA und Kollegen

Renommierte Wirtschaftsauskunfteien sammeln Informationen, die sie teilweise von den Banken selbst, aber auch von Dienstleistern und Handelsunternehmen erhalten. So werden zum Beispiel Daten zu laufenden Krediten, Konten und Karten sowie zum Zahlungsverhalten zusammengefasst und bei Bedarf in einen Score-Wert umgerechnet. Je besser dieser ausfällt, desto höher ist Ihre Kreditwürdigkeit - und um so niedriger können die bonitätsabhängigen Zinsen ausfallen. Da aber auch bei Wirtschaftsauskunfteien zum einen Fehler passieren können und zum anderen nicht alle Informationen stimmen müssen, sollten Sie das Angeboten des größten Anbieters, der SCHUFA Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung Holding AG, nutzen, indem Sie jährlich eine kostenlose Selbstauskunft anfordern. So können Sie genau überwachen, ob Einträge fälschlicherweise vorgenommen oder nicht rechtzeitig gelöscht wurden.


Notwendige persönliche Unterlagen zusammenstellen

Je besser Sie bei der Kreditaufnahme vorbereitet sind, um so schneller kann eine Entscheidung fallen. Sie benötigen belastbare Unterlagen zu Ihren wirtschaftlichen Verhältnissen. Zum einen sind das natürlich alle relevanten Einkommensunterlagen, wobei Arbeitnehmer und Angestellte hier besser gestellt sind. Es reichen nämlich die Kopien der letzten drei Gehaltsabrechnungen, wenn aus diesen der Beginn des Arbeitsverhältnisses hervorgeht und dieses unbefristet ist. Haben Sie weitere oder andere Einkünfte, sollten Sie diese plausibel belegen. Für Selbständige ist ein größerer Aufwand notwendig, denn es müssen Bilanzen, betriebswirtschaftliche Auswertungen oder Einnahme-Überschuss-Rechnungen der letzten drei Jahre zusammengestellt werden. Außerdem sollte eine Umsatz- und Ertragsvorschau für die nächsten Jahre belegen, dass Sie nachhaltig in der Lage sind die Kreditraten pünktlich zurückzuzahlen. In beiden Fällen ist die Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses, in dem Fall inklusive einer aktuellen Meldebestätigung, unerlässlich.

 

Haushaltsplan oder monatliche Liquiditätsbetrachtung sehr sinnvoll

Da die Bank einschätzen können muss, dass monatlich genügend Spielraum für die Kreditrate vorhanden ist, sollten Sie Ihre Ausgaben explizit den Einnahmen gegenüberstellen. Ein Haushaltsplan, der über einen längeren Zeitraum geführt wird, ist eine belastbare Diskussionsgrundlage. Für Selbständige eignen sich die monatlichen oder Jahres-Abschlüsse, die Grundlage für die steuerlichen Auswertungen sind. Abhängig vom Verwendungszweck kann natürlich eine zusätzliche Einnahme durch die kreditfinanzierte Investition, zum Beispiel Mieteinnahmen oder höhere Erlöse durch eine angeschaffte Maschine, mit prognostiziert werden. Allerdings muss die Höhe durch Vorverträge oder ähnliche Unterlagen belegt werden, damit die Bank diese veränderte Situation in ihre Betrachtungen einbeziehen kann.


Verschiedene Verwendungszwecke - unterschiedliche Kreditarten

Abhängig vom konkreten Hintergrund können Finanzierungen vollkommen unterschiedlich aufgebaut sein. Für einen Privat-, Raten- oder Autokredit reichen die persönliche Bonität und die Liquidität, um unkompliziert eine Barauszahlung zu erhalten. Dazu werden die Unterlagen eingereicht, eine Kontoverbindung angegeben und bei Bewilligung des Kredites erfolgt die Auszahlung. Da insbesondere die Direktbanken nur online arbeiten, erfolgt die Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz meist mit der Teilnahme am Post-Ident-Verfahren in einer Postfiliale. Die gesamte Abwicklung erfolgt also online und per Post und somit schnell und unkompliziert. Handelt es sich aber um eine Immobilien- oder gewerbliche Finanzierung, sind persönliche Gespräche unumgänglich.

Immobilienfinanzierung - verschiedene Varianten

Selbstverständlich können Sie auch hier die Konditionen im Vorfeld genau recherchieren, aber die Bewertung der Immobilie und damit die Festlegung der Beleihungsgrenze müssen durch die Bank erfolgen. Sie können dazu Wertgutachten oder die Bauunterlagen vorlegen, allerdings sollte ein Bankmitarbeiter ein persönliches Gespräch mit Ihnen führen. Gerade bei der Immobilienfinanzierung gibt es einige variable Größen, mit denen Sie sich befassen sollten. Zum Beispiel können Zinskonditionen für verschiedene Zeitspannen festgeschrieben werden, was sich direkt auf die Laufzeit und die Zinshöhe auswirkt. Sie können die Tilgungshöhe unterschiedlich gestalten und Sondertilgungen vereinbaren, was wiederum die Laufzeit verkürzt. Abhängig vom Anbieter wird entweder eine Grundschuld oder eine Hypothek zur Besicherung des Kredites eingetragen, wobei erstere sich mit Rückzahlung reduziert und letztere konstant zur Stellung der Sicherheit zur Verfügung steht. Um eine optimale Immobilienfinanzierung zu finden, sind also intensive Beratungen bei Spezialisten erforderlich.

Gewerbliche Finanzierungen - immer persönlich organisieren

Bei Unternehmensfinanzierungen lohnt sich immer der Weg zur Hausbank, die die Firma bereits kennt und die Entwicklung am besten einschätzen kann. Informationen zu in Frage kommenden Fördermitteln sollten dagegen auf jeden Fall eingeholt werden, um zum einen das Risiko für die Hausbank zu minimieren und zum anderen mit Zuschüssen den Finanzierungsaufwand zu reduzieren. Diese Verhandlungen sind sehr viel aufwendiger, als dies im privaten Bereich der Fall ist.

Fazit - Kreditaufnahme

Je besser Sie sich auf die Kreditaufnahme vorbereiten, desto reibungsloser wird der Prüfungsprozess laufen. Natürlich muss die Aufnahme einer Finanzierung unter dem Strich Sinn machen, wenn Sie zum Beispiel ein neues Auto benötigen, sich einrichten oder eine andere Anschaffung tätigen wollen. Das Risiko einer Überschuldung sollte allerdings nicht aus dem Auge verloren werden. Denn wenn ein neuer Kredit aufgenommen wird, um andere Verbindlichkeiten zu begleichen, lohnt sich das nur, wenn die aktuellen Kreditzinsen bedeutend günstiger sind. Dies kann regelmäßig der Fall sein, wenn zum Beispiel ein ausgereizter und teurer Dispo-Kredit mit einem günstigen Ratenkredit abgelöst wird. Unter dem Strich müssen die Raten aber über die gesamte Laufzeit bezahlbar sein.

Links:

Nutzen Sie Vergleichsportale, wie und vergleichen Sie aktuelle Kreditzinsen.

Günstige Online-Kredite bis 65000€ bietet unter anderem die

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.4%

+96.9%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.1%

+88.1%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+9.9%

+79.2%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

https://best-mining.com.ua

подробно alex-car.com.ua

Наш популярный веб сайт про направление http://gefest-sv.kiev.ua/.
Zum Seitenanfang