handelsartenWer sich schon etwas näher mit binären Optionen beschäftigt hat, der wird wissen, dass die Broker schon länger nicht mehr ausschließlich den Handel mit den einfachen Optionen anbieten, wie es vor einigen Jahren in den Anfängen noch der Fall war. Heute bieten manche Binäre Optionen Broker hingegen schon vier oder mehr Handelsarten an, die von den Tradern genutzt werden können.

Anfänger entscheiden sich nach wie vor häufig für die Basishandelsart, die jeder Broker im Angebot hat. Gemeint sind damit die einfachen Call- und Put-Optionen, mit denen der Trader darauf spekulieren kann, ob der Preis/Kurs des Basiswertes am Laufzeitende höher oder niedriger als zum Kaufzeitpunkt der Option ist. Die zweite beliebte Handelsart, die nach den einfachen Optionen inzwischen nahezu jeder Broker ins Programm aufgenommen hat, sind die Touch-Optionen. Meistens nutzen Trader die One-Touch-Optionen, es gibt aber auch die sogenannten No-Touch-Optionen. Bei den One-Touch-Optionen kommt es darauf an, dass der Kurs des Basiswertes „irgendwann“ bis zur Fälligkeit der Option einen bestimmten Wert berührt haben muss. Bei den No-Touch-Optionen geht es hingegen darum, dass der Kurs/Preis X nicht berührt werden darf.

 

Boundary-Handel und OptionBuilder als weitere Handelsarten

Neben den einfachen Optionen und dem Touch-Handel bieten immer mehr Broker auch den sogenannten Boundary-Handel bzw. Grenzhandel an. Hier geht es darum, dass der Kurs des Basiswertes eine gewisse Grenze nicht verlässt, weder nach oben noch nach unten. Viele Informationen über die Handelsarten und binäre Optionen an sich findet man übrigens auch im Internet, . Eine in der letzten Zeit immer beliebter werdende Art des Handels wird auch als OptionBuilder bezeichnet. Der Kunde muss hier nicht aus angebotenen Optionen auswählen, sondern kann sich seine eigene Option mit den Komponenten Basiswert, Laufzeit, Call oder Put und weiteren Bestandteilen zusammenstellen. Natürlich kann diese erstellte binäre Option anschließend auch gehandelt werden.

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.4%

+96.9%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.1%

+88.1%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+9.9%

+79.2%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

http://www.pharmacy24.com.ua/

ka4alka.com.ua/inekcii/trenbolone

www.kinder-style.com.ua/boys/pizhamydlja-malchikov/
Zum Seitenanfang