Was ist Total Return?

Total Return ist ein Ausdruck aus der Finanzbranche, der bei der Performancemessung verwendet wird.

Unter Total Return versteht man die Gesamtrendite einer Anlage. 

Die Gesamtrendite beinhaltet Kursgewinne (oder Verluste) Dividenden und Zinserträge und sonstige Ausschüttungen über einen bestimmten Zeitraum.

Der Total Return wird als Rendite in Prozent über eine bestimmte Periode angegeben.

 

Total Return bei Aktienindizies

Im Zusammenhang mit Aktienindizies ist die Bezeichnung TR für Total Return ebenfalls von Bedeutung: Der Deutsche DAX ist ein Total Return Index, bei dem Kursgewinne und Dividendenerträge den Indexwert ergeben. Der Schweizer SMI Index ist ein reiner Preisindex ohne Messung der Dividendenerträge. 

 

Total Return bei Indexanlagen

Bei der Anlage in Strukturierte Finanzprodukte wie Zertifikate ist der Begriff Total Retun ebenfalls von Bedeutung. Die meisten Zertifikate beziehen sich auf einen Index. Hier ist für den Anleger wichtig zu wissen, ob der Index Dividenden enthält (Total Return) oder nicht. Gerade wer ein Zertifikat auf einen interessanten Aktienkorb erwirbt, erwartet zurecht, dass Dividendenerträge ebenfalls in den zugrundeliegenden Index einfliessen und nicht an die Bank gehen.

Total Return, Net Return und Net Total Return:

Total Return: Beinhaltet die Kursentwicklung, Zinsen, Dividenden und sonstige Ausschüttungen (Bezugsrechte etc)
Beispiel für einen Total Return Index (TR): Dow Jones Asia Select Dividend 30 Total Return Index

Net Return: Beinhaltet nur die reine Kursentwicklung der im Index enthaltenen Wertpapiere.
Beispiel für einen Net Return Index (NR): STOXX Americas 600 Oil & Gas Net Return

Net Total Return: Eine weitere Bezeichnung ist Net Total Return. Hier sind die Dividenden mit dabei, allerdings nur die Nettodividende, nach Abzug der Quellensteuer.
Zum Beispiel beim: S&P 500 Net Total Return Index

 

Total Return als Anlagestrategie

Der Begriff Total Return wird auch als Anlagestrategie verwendet. Unter einer Total Return Anlagestrategie versteht sich eine Strategie, die in allen Marktverhältnissen stets den maximalen Gewinn erwirtschaften möchte. Dazu werden auch Anlagen getätigt, die sonst in einem klassischen gemischtem Depot nicht zu finden sind: Rohstoff-Futures, Devisentermingeschäfte usw. Marktopportunitäten sollen konsequent ausgenutzt werden, die Risiken dabei aber gut überwacht werden.

Ob eine solche Strategie Erfolg haben kann, hängt in grossem Masse von der Fähigkeit des Portfoliomanagers ab, Gewinnchancen zu erkennen und Risiken einzudämmen. Zwei Total-Return-Portfolios von zwei unterschiedlichen Managern können sich daher sehr gegensätzlich entwickeln.

 

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.3%

+90.2%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+3.9%

+85.8%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.9%

+69.7%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

Поможем вам подобрать и купить ортопедический матрас киев у нашего менеджера.
читайте здесь t-marka.ua

там askona.ua
Zum Seitenanfang