Was sind Anleihen?

Definition Anleihe: Eine Anleihe ist ein verzinsliches Wertpapier. Eine Anleihe ist eine Geldanlage, bei der ein Investor (Gläubiger) einem Schuldner einen festen Betrag für eine bestimmte Laufzeit zur Verfügung stellt und dafür mit einem Zins entschädigt wird. Anleihen werden in grosser Serie bei vielen verschiedenen Anlegern platziert und dienen dem Schuldner (Staat oder Unternehmen) zur Beschaffung von Fremdkapital. Anleihen können über Wertpapierhändler oder Börsen gehandelt werden.

 

Wörterbuch

Einige Namensbezeichnung für den Oberbegriff Anleihen:

Obligation

Schweizerische Bezeichnung für Anleihe

Rentenpapiere / Renten

Sammelbegriff für Anleihen sowie für nicht verbriefte verzinsliche Anlagen, die kein Wertpapier darstellen (z.B. Festgelder)

Zinspapiere

Sammelbegriff für Anleihen sowie für nicht verbriefte verzinsliche Anlagen, die kein Wertpapier darstellen (z.B. Festgelder)

Bond / Bonds

Englisch für Anleihe

Notes

Englisch für Anleihe

Bills

Englisch für unterjährige Staatsanleihen

Corporate Bonds

Englisch für Unternehmensanleihe

Convertible Bonds

Englisch für Wandelanleihe

Government Bonds

Englisch für Staatsanleihe

Fixed Income

Englisch für Festverzinslich, ein Sammelbegriff für Anleihen sowie für nicht verbriefte verzinsliche Anlagen, die kein Wertpapier darstellen (z.B. Festgelder)

 

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +698%
Tencent +414%
Sixt +395%
Amazon +376%
Wirecard +336%
usw.

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%

 

 

 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+8.3%

+90.2%

-26.6%



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+3.9%

+85.8%

-16.0% 



Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+2.9%

+69.7%

-28.6% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

Лечение рака легких в Германии

http://top-obzor.com/

samsung galaxy j5 отзывы
Zum Seitenanfang